Zu Hause Wohlfühlen durch Individualität in der Einrichtung

Wie in der Mode, geht es auch mittlerweile im Wohnumfeld darum, sich über die verstärkung des Selbstausdrucks mehr Wohlfühlen zu verschaffen. Wer sich immer noch seine Einrichtung von Möbeldesignern und Pret-a-porter bestimmen lässt, hat die Möglichkeit der Individualisierung und des Selbstausdrucks im eigenen zu Hause verpasst. Nur reduziert, nur Klassiker, nur geradlinig ist unpersönlich und langweilig. Je mehr eigenes im Wohnumfeld vorkommt, desto mehr fühlen sich die Bewohner eines Hauses oder einer Wohnung wohl. 

Dabei beeinflusst die räumliche Umgebung  nicht nur das Klima sondern auch die Leistung. Denn auch Homeoffices können unerwartet günstig, effizient und flexibel mit ihrem eigenen Look und Feel gestaltet werden: Büroschränke, Regale und Schreibtische mit dem eigenen Foto oder dem selbst ausgewählten Design bedruckbar zu machen, diese Idee setzte Pascal Hossaert, Vorsitzender der Geschäftsführung von Paperflow, bereits seit 2012 um: ihn störte das ewig gleiche grau und braun das seit vierzig Jahren als Einrichtung für Büros und Homeoffices verkauft wird. Individuelle Leinwände, Tapeten, Lampen, Teppiche, all das ist schon seit einiger Zeit absolut im Trend, aber ebenso Aktenschränke zu einem selbst gestaltbaren und unverwechselbaren Einrichtungsgegenstand zu machen, das ist ein Novum.

Neben den vielfältigen Möglichkeiten seinem eigene Stil in der Einrichtung Ausdruck zu verleihen, lassen sich auf Wunsch auch Produktbilder, und eigene Gestaltungsideen den jeweiligen Nutzer der Räume auf den Tischen und Schränken verewigen. So kann jedes Zimmer seine eigene Atmosphäre erhalten. Bereits in den 1960er Jahren wurde in den berühmten Hawthorne Studien nachgewiesen, dass Beteiligung an der Gestaltung von Prozessen, Inhalten und Umfeld, die Identifikation und Motivation der Menschen enorm fördert. So lassen sich mit wenig Aufwand nicht nur aus den vorherigen tristen und eintönigen Wohn- und Arbeitsumfeldern identitätsstiftendere und frischere sondern eben auch stark motivierende Räume gestalten. 

Dabei ist bei aller Aktualität und Individualität auch für Flexibilität und Investitionsschutz gesorgt: ändert sich der Geschmack, lassen sich die Schrankfronten einfach und günstig austauschen. 

Bestellen lässt sich das System - ganz der modernen Idee entsprechend - online mit einem leicht und intuitiv zu bedienenden Konfigurator. Hier lässt sich aus vielen vorgeschlagenen Motiven auswählen oder das eigene Logo, die eigenen Bilder direkt hochladen. Geliefert wird praktisch direkt ins Büro. 

Fazit: es ist gar nicht teuer und schwierig, das eigene zu Hause aufzufrischen und sogar ganz individuelle Möbel zur Einrichtung zu nutzen. Mit easy office lässt sich das Schöne mit dem Nützlichen, dem Individuellen, dem Aktuellen …  immer auf einfache Art verbinden - easy office eben.

 

 

 

 

 

 

 

 

Marken zum Artikel

Logo Paperflow

Produkte zum Artikel

Facebook

Teilen

Twitter icon
Facebook icon
Google icon
Pinterest icon

Empfehlungen