Datum: 
Dienstag, 6 Februar, 2018

/// find the english version below ///

Vom 15. – 21. Januar 2018 zeigt die Smart Home Sonderausstellung »let´s be smart« zum ersten Mal auch ein Micro Apartment auf der Internationalen Möbelmesse in Köln (imm cologne).

Köln, 8.1.2018. Auf knapp 1000 Quadratmetern bietet die Kooperation »let´s be smart« in der Halle 4.2 (pure Architects) den Besuchern der IMM die Chance, Produkte von über 30 Herstellern in einer kompletten Hausinstallation in Szenarien und Aktion zu erleben. Das Smart Home wird unterschiedlichen Lebensphasen, Bedürfnissen und gesellschaftlichen Entwicklungen gerecht und beinhaltet deshalb neben einem Smart Home auch ein smartes Mehrgenerationen-Apartment, ein Atelier und 2018 zum ersten mal auch ein Micro Apartment.

Die andauernde Verknappung von bezahlbarem Wohnraum in den Ballungsgebieten führt zu einem steigenden Bedarf an immer kleineren Wohneinheiten. Zudem wächst der Anspruch an Komfort und zugleich Flexibilität in allen Lebensphasen.

Das Mirco Apartment konzentriert sich daher auf flexible und raumsparende Möbeln und Komponenten, die Handhabung und Komfort auf kleinstem Raum optimieren. Das Apartment, das in einer Kooperation mit dem Premium Möbelhersteller RÖHR-BUSH und REHAU entstanden ist, wird durch den Hausgeräte Hersteller Miele sowie den energieeffizienten Wasseraufbereitung- Systemen der Firma CLAGE ergänzt.

Wie man den gesteigerten Ansprüchen durch durchdachte, flexible Möbel und innovative Komponenten gerecht wird, zeigt die Intelligente Steuerungstechnik SMART SENSE von REHAU. Durch sie wird die Oberfläche eines Möbelstücks zum Bedienelement. Das berührungsempfindliche Polymerprofil ermöglicht zum Beispiel die Steuerung des Lichts oder des verstellbaren Lattenrosts per gewohnter „Wischbewegung“. Besonders sinnvoll im Kontext des Micro Apartments zeigt sich seine Anwendung beim Esstisch, der sich ohne größeren Aufwand zur Verlängerung der Küchenarbeitsplatte der kompakten Apartment-Küchen anheben lässt. Ebenso einfach lässt er sich nach dem Kochen wieder auf Esstischniveau runter fahren.

Eine weitere innovative Lösung, besonders für den Einsatz in Projekten mit mehreren Micro Apartments, sind die dezentralen und energiesparenden Warmwassersysteme von CLAGE. Per »Smart Control« App hat der Nutzer völlige Transparenz über den Wasser- und Energieverbrauch, bzw. die entstandenen Kosten. Nebenbei liefert die intelligente Steuerung natürlich noch komfortable Steuerungsmöglichkeiten und die Möglichkeit individuelle Einstellungen zu speichern und abzurufen. Und das ganze mit 97% Nutzenergie des Warmwassers.

Mit den smarten Komponenten im Segment der Mikro-Objekteinrichtung setzt RÖHR-BUSH die neuesten Erkenntnisse der jüngsten Fachmessen des Baugewerbes um, bei denen es zunehmend um die Digitalisierung und das vernetzte Smart Home geht. Für diese innovativen Neuerungen bietet RÖHR-BUSH die einrichtungsbezogene Grundlage. Setzt das Unternehmen in der Formensprache und dem Design der Objektmöblierung seit Jahren Maßstäbe, so gilt das erst recht für die intelligenten Micro-Apartments: „Wir stehen gerade erst am Anfang mit der kompetenten Umsetzung unserer smarten Produktentwicklungen und erkennen schon jetzt das enorme Potenzial, welches sich durch den rasant wachsenden Markt ergibt. Darum kann das Unternehmen RÖHR-BUSH äußerst zuversichtlich in die Zukunft blicken. Der eingeschlagene Weg ist für uns genau der Richtige.“, so Dirk Strathoff in der Funktion des Vertriebsleiters von RÖHR-BUSH.

Das Onlineportal www.letsbesmart.de bietet begleitende Berichte über die Lösungen des »let´s be smart« Netzwerkes und eine umfangreiche Mediathek mit Dokumentationen und Anwendungsbeispielen der Smart Home Ausstellungen.

_______________________________________________________________________

»let´s be smart« ist seit 2015 ein branchenübergreifendes Netzwerk aus Herstellern, Dienstleistern und Verbänden. Ziel der Kooperation ist es, innovative Technologien und die daraus entstehenden Mehrwerte in lebensnahen und sinnvollen Anwendungsbeispielen zu vermitteln. Die Bandbreite der Kooperation reicht von der Entwicklung gemeinsamer Lösungen und Produkte über Marketing bis hin zu Ausstellungen und Initiierung von Vertriebspartnerschaften.

Das Netzwerk wurde initiiert durch die RFID GmbH by Geschwister Flötotto und die Koelnmesse. Weitere Partner sind: Artome, ASD Sonnenspeicher, Bauking, Biffar, Clage, Connected Living, controLED, Grohe, Inovvida Holding, König und Neurath, Lehmann, Marantec, Meisterteam, Miele, Nolte Küchen, Nolte Möbel, Oligo, Paperflow, Rehau, RheinEnergie, Röhr Bush, Rom Polstermöbel, Smartblock, Samsung, Tesla, TüV Nord, Verband der Deutschen Möbelindustrie, Vestamatic und Viessmann.

_______________________________________________________________________

Bei Interesse einer Berichterstattung bzw. Terminabsprache für die diesjährige IMM wenden Sie sich bitte an:
Marion Flötotto oder Christof Flötotto unter 030 60 98 33 66

 

 

English version:

Press release

Smart living for small spaces – Micro apartment at the pioneering »let’s be smart« exhibition at the imm cologne

A micro apartment will be featured for the first time at the pioneering Smart Home exhibition »let’s be smart« at the international interiors show in Cologne (imm cologne) from 15 to 21 January 2018.

Cologne, 8/1/2018. Showcasing a complete Smart Home installation, the pioneering exhibition organised by the »let’s be smart« network covers almost 1,000 square metres and is located in Hall 4.2 (Pure Architects). Visitors can step inside and experience products in action from over 30 manufacturers in a range of everyday situations. Geared towards the various stages in life, social developments and people’s different needs, the Smart Home exhibition also includes a smart apartment designed for several family generations and a studio workspace. An exciting new addition to the exhibition in 2018 is a micro apartment for smart living.

The continuing shortage of affordable housing in urban areas is leading to a growing need for ever-smaller residential units. This is coupled with a rising demand for comfort and flexibility in every stage of life.

Focusing on complete flexibility, the micro apartment incorporates space-saving furniture and components designed for maximum convenience and comfort in micro living spaces. The apartment was developed in cooperation with premium furniture manufacturers RÖHR-BUSH and REHAU. It is equipped with appliances manufactured by Miele and energy-efficient water treatment systems from the company CLAGE.

The intelligent control system SMART SENSE from REHAU impressively demonstrates how flexible furniture and innovative components can meet people’s growing expectations. The cutting-edge technology transforms furniture surfaces into discrete control units. Touch-sensitive polymer profiles make it possible to control the lights or adjust the bed with a simple swipe of the finger. The practicality of this technology for micro apartments is illustrated by the ease with which the dining table can be raised to create an extended kitchen worktop. Once you’ve finished cooking, it can be effortlessly lowered back to dining height.

Another groundbreaking solution for projects with multiple micro apartments is the decentralised hot water system from CLAGE. A »Smart Control« app offers complete transparency regarding water and energy consumption as well as the resulting costs. The intelligent control system comes with convenient control options and customised settings that can be selected as required. Even better, 97% of the energy from the hot water is utilised, ensuring maximum energy efficiency.

Drawing on the latest insights from the construction industry, RÖHR-BUSH has developed a range of smart components for the micro furnishing segment. The inspired designs respond to the growing trend towards digitalisation and integrated smart homes. RÖHR-BUSH is providing the essential furnishing basis for these innovative developments. Having set new standards in furniture design and style for many years, the company is now leading the way in the smart micro apartment segment: “We’re only beginning to implement our smart product developments and we can already see enormous potential in this rapidly growing market. RÖHR-BUSH can therefore look forward to the future with great confidence. This new path is precisely the right direction for us,” says Dirk Strathoff, Head of Sales at RÖHR-BUSH.

_______________________________________________________________________

Established in 2015, »let’s be smart« is a network of manufacturers, service providers and professional associations from a wide variety of industries. Its aim is to promote innovative technology and the resulting benefits by showcasing practical examples of how the products can be used in everyday life. The scope of cooperation ranges from developing joint solutions and products through to marketing activities, exhibitions and sales partnerships.

The network was initiated by RFID GmbH by Geschwister Flötotto and Koelnmesse. Further partners are Artome, ASD Sonnenspeicher, Bauking, Biffar, Clage, Connected Living, controLED, Grohe, Inovvida Holding, König und Neurath, Lehmann, Marantec, Meisterteam, Miele, Nolte Küchen, Nolte Möbel, Oligo, Paperflow, Rehau, RheinEnergie, Röhr Bush, Rom Polstermöbel, Samsung, Smartblock, Tesla, TüV Nord, the Association of the German Furniture Industry (VDM), Vestamatic and Viessmann.

_______________________________________________________________________

If you are interested in reporting about the exhibition or would like to arrange an appointment for this year's IMM, please contact
Marion Flötotto or Christof Flötotto on +49 (0) 30 60 98 33 66

Küche im Micro Apartment
Küche im Micro Apartment
Küche im Micro Apartment
Dateiname: IMG_2368_microKueche-Clage.JPG
Dateigröße: 4.26 MB
Quellenangaben:
@ let's be smart

Pressekontakt

let´s be smart

Tel: +49 (0) 176 / 81 29 29 13
presse(at)letsbesmart.de